Stein des Lebens | Antwort auf 100 Fragen zu Zeolith
16046
page-template-default,page,page-id-16046,theme-bridge,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-14.0,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Wie das Vulkanmineral Zeolith-Klinoptiloloith Ihre Gesundheit und Ihr Leben retten kann!

An diesem provozierenden Untertitel ist mehr dran, als Sie vielleicht denken, den:

Eine weltweit einzigartige Vermahlungs-Technik (PMA) macht das Jahrmillionen alte Vulkanmineral Zeolith-Klinoptilolith zum wohl effektivsten Entgiftungsmittel unserer Zeit. Die Ergebnisse in der medizinischen Anwendung liefern nun den Beweis: Mehr als zehn Jahre lang hat die renommierte österreichische Schul- und Komplementärmedizinerin Dr. Ilse Triebnig das fein zerriebene Lavagestein bei über 2.000 Patienten äußerst erfolgreich als Naturmittel angewendet.

Die Erfolge bei den explodierenden chronischen Zivilisationserkrankungen wie Arterienverkalkung, Diabetes oder Krebs sind verblüffend. Das speziel vermahlene Vulkanmineral ist als biologisches Rostschutzmittel aber nicht nur dort gefragt, wo die Schulmedizin an ihre Grenzen stößt – es führt nachgewiesenermaßen zur Erhöhung der körperlichen Leistungsfähigkeit und neuer Vitalität.
Ein Buch für alle, die ihren Körper vitalisieren und energetisieren wollen, aber auch für chronisch Kranke, die ihre Gesundheit auf natürlichem Wege zurückerlangen möchten.

„Durch sein noch nie da gewesenes Entgiftungspotenzial ist das Vulkanmineral Zeolith ein wahrer Segen für den mit Schadstoffen verseuchten modernen Menschen von heute“
Dr. med. Ilse Triebnig

215 Seiten
Format 15 x 21 cm
Hermagoras-Mohorjeva Verlag

19,80 €

Der-Stein-des-Lebens
Hier können Sie das Buch direkt bestellen:

Autoren

Dr-med-Triebnig
Dr. Med. Ilse Triebing

Fachärtztin für Chirurgie

geboren 1941, studierte Medizin in Wien und gilt als Expertin in der Behandlung von Krebskranken.

Dr. med. Ilse Triebing gründete um die Jahrtausendwende zusätzlich eine eigene Praxis in Villach um ihre schulmedizinische Erfahrung in Verbindung mit komplementären Therapieverfahren an ihre Patienten weiterzugeben.
Nachdem ihr Interesse am Klinoptilolith-Zeolith erwacht war, behandelte die engagierte Ärztin in den letzten zehn Jahren und 2000 Patienten — die meisten davon an Krebs erkrankt — mit dem Naturmineral.
Sie gilt als die“ europäische Pionierin auf dem Gebiet der medizinischen Anwendung des sanften Entgiftungsrnittels mit seinen verblüffenden Effekten vor allem auch in Phasen der Chemo-und Strahlentherapie.
Weil sie die großen Vorteile des Vulkanminemis auf die Gesundheit einer breiten Masse von Menschen darstellen möchte, schreibt Dr.Triebnig unermüdlich journalistische Artikel und Erfahrungsberichte über das Naturmiftel und hält im gesamten deutschen Sprachraum Vorträge und Seminäre.

Ingomar-W-Schwelz
Ingomar W. Schwetz

Journalist

geboren 1953 in Graz ist Journalist, freier Autor und Chefredakteur der Reportage- und Feature.

Ingomar W. Schwetz, geboren 1953 in Graz ist Journalist, freier Autor und Chefredakteur der Reportage- und Feature.Agentur RuF in Berlin – einer Journalistengemeinschaft für Themen aus dem Wellness-, Lifestyle- und Gesundheitsbereich. In seiner publizistischen Arbeit stehen Aspekte der Ganzheitlichkeit im Vordergrund — und er versucht dabei immer, eine Brücke zwischen der Schulmedizin und komplementären Heilmethoden zu bauen.
Ob es um visionäre Therapieformen, sanfte Medizin, Ernährung oder spirituelle Entspannungstechniken geht, er bereitet die Themen journalistisch interessant und kompetent auf. Als Medizinjourrnalist arbeilet er seil 1994 für zahlreiche deutschsprachige Printmedien sowie TV-Sender.
Er ist seit über 30 Jahren journalistisch tätig, davon war er über zwei Jahrzehnte Redakteur bei Tages- und Sonntagszeitungen sowie leitender Korrespondent der weltgrößten Nachrichtenagentur asscciated oress [AP] in Berlin.

Auszüge aus dem Buch

Inhaltsverzeichnis:

1. Im Zeolith strömt die Urkraft der Natur

4. Wasser - die Muttersprache der Erde

7. Natürlicher ``Rostschutz`` gegen Freie Radikale

10. Medizinische Anwendungen des Zeolith

13. Darm-Kuren verstärken die Zeolith-Wirkung

16. ``Mit 86 Jahren fit wie mit Fünfzig``

2. Entgiften - eine Frage des Überlebens

5. Perfekter Schwam und Ionentauscher

8. Die PMA-Technologie / Die Feinmahlung

11. Die Zeolith-Hausapotheke / Anwendungen von Zeolith

14. Über zehn Prozent Leistungssteigerung im Sport

17. Ganzheitliche Entgiftung: Die Körper-Geist-Seele-Heilung

3. Das Zelle-Milieu muss sauber bleiben

6. Zeolith gleicht Säure-Basen-Haushalt aus

9. Zeolith neutralisiert Radioaktivität

12. Gute zusammen Arbeit mit Zeolith: Neue Probiotika

15. Jungbrunnen Zeolith - gesund steinalt werden

18. Zeolith wissenschaftlich bestens erforscht

Kontakt

Web

www.globalis.info

Telefon

0941 / 399 67 07

Fax

0941 / 399 67 04

E-mail

info@globalis.ag

Weitere Informationen zum medizinischen Nutzen von Zeolith:

Impressum

GLOBALIS – Oase der Natur
Inhaber: Hermann Rogl e.K.
Westheim 42
93049 Regensburg

Steuernummer: USt Nr: DE 133 651 176
Handelsregistereintrag: HRA 6250
Handelsregistergericht: Regensburg

 

Email:      mail(@)globalis.info
Telefon:   09 41/3 99 67 07
Fax: 09 41/3 99 67 04

 

Online-Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission:
http://ec.europa.eu/consumers/odr

    Ihr Name (erforderlich)

    Ihre Email (erforderlich, zwecks Rückantwort)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Zeige Karte
    Translate »